Brot, Weckerl & saure Schmankerl

Blätterteigtaschen mit Lachs

Zutaten:

1 Pkg. Blätterteig
200 g Lachs, geräuchert
200 g Crème fraîche
2 EL Meerrettich (Sahnemeerrettich)
1 EL Dill
Pfeffer, frisch gemahlen
1 Ei, davon das Eigelb zum Bestreichen
1 Ei, davon das Eiweiß zum Bestreichen

Zubereitung:

Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen lassen. Am besten verwendet man die quadratischen Scheiben. In der Zwischenzeit den Lachs sehr klein schneiden und mit den übrigen Zutaten verrühren. Die Masse auf die Blätterteigscheiben verteilen, dann zum Dreieck zusammenlegen, die Ränder mit etwas Eiweiß bestreichen und mit einer Gabel zusammendrücken. Dann mit etwas Eigelb bestreichen und bei 200°C ca. 25 Minuten backen.
Tipp:
Schmecken warm oder kalt.