Brot, Weckerl & saure Schmankerl

Karottenkräcker

Zutaten:

400 g Backfein Dinkelmehl
200 g Backfein Weizenmehl Vollkorn
200 g Karotten
1 Würfel Germ
300 ml lauwarme Milch
2 TL Salz
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
5 EL Öl

Mohn und Sesam zum Bestreuen

Zubereitung:

Germ in etwas Milch auflösen. Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten und eine halbe Stunde rasten lassen. Anschließend die fein geraspelten Karotten unter den Teig kneten und noch einmal kurz rasten lassen. Den Teig ausrollen (ca. 2 cm dick) und mit einer beliebigen Form (Herzen)ausstechen. Die Oberfläche mit Wasser bepinseln, mit Mohn und Sesam bestreuen und bei 175°C ca. 20 Minuten goldbraun backen.
Tipp:
Gerade zu Ostern eignen sich auch Hasen-Ausstechfiguren wunderbar!