Brot, Weckerl & saure Schmankerl

Karotten-Zucchinilaibchen

Zutaten:

(für 4 Portionen)

200 g Zucchini
200 g Karotten
1 Knoblauchzehe
2 Eier
45 g Cornflakes
45 g Backfein Weizenmehl glatt
½ EL Petersilie, klein gehackt
Salz & Pfeffer

Butterschmalz zum Braten

Zubereitung:

Zucchini und Karotten putzen, schälen und grob raspeln. Den gepressten Knoblauch dazugeben, salzen und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Gemüse ausdrücken, mit Eiern, Cornflacken und Mehl mischen. Mit Gewürzen und Petersilie abschmecken. Die Masse weitere 10 Minuten ziehen lassen.

Mit einem Löffel Laibchen ins heiße Fett setzen und beidseitig goldbraun braten.