Brot, Weckerl & saure Schmankerl

Kürbisbrot

Zutaten:

1 kg Backfein Weizenmehl
2 EL Salz
2 Pkg. Trockengerm
2 EL Kristallzucker
100 ml lauwarmes Wasser
600 g Kürbisfleisch, gekocht und püriert
1 Tasse Kürbiskerne, gehackt

Zubereitung:

Mehl, Salz, Germ, Zucker, Wasser und Kürbisfleisch verkneten. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Mit den gehackten Kürbiskernen nochmals verkneten und Brot formen oder in eine befettete Backform füllen und ca. 1 Stunde bei 180 Grad backen.
Tipp:
Geformte Weckerl oder Baguett kommen auch gut an!