Brot, Weckerl & saure Schmankerl

Kissinger Brötchen

Zutaten:

Für den Teig
150g Backfein Mehl glatt
150g geriebene Haselnüsse
150g Zucker
100g Butter
1 Messerspitze Backpulver
1 Prise Salz
1/2 Teelöffel Zimt
1 Ei
 

Für die Füllung: 1/2 Glas Marillenmarmelade
Glasur: 125g Kochschokolade, 125g geriebene Haselnüsse

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig kneten, 30 Minuten zugedeckt kühl rasten lassen. Messerrückendick ausrollen,Plätzchen ausstechen und hell backen.
Erkaltet mit Marillenmarmelade zusammensetzen.
Den Rand in Schokoladeglasur tauchen und in geriebenen Haselnüssen wälzen.
In die Mitte einen Tupf Glasur geben.