Backen mit Kindern

Topfenbällchen

Zutaten:

(für ca. 40 Stück)

1/2 TL Butter
3 Eier
100 g Zucker
1 Pkg Vanillezucker
130 g Topfen
120 g Backfein Dinkelmehl glatt
½ Pkg Backpulver

25 g Zucker zum Wälzen

Zubereitung:

Eine Cake-Pop-Form mit Butter einfetten.

Eier, Zucker, Vanillezucker und Topfen in eine Schüssel geben und gut verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und mit in die Schüssel geben. Den Teig gut durchrühren.

Den Backofen auf 180°C (O/U) vorheizen.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und in die Silikonform spritzen. Die Kugelhälften sollten nicht ganz gefüllt werden, da sonst der Teig beim Backen ausläuft.

Die Silikonform schließen und auf mittlerer Schiene für ca. 20 Minuten backen (nach 10 Minuten die Form einmal umdrehen).

Die Bällchen nach dem Backen für 5 Minuten stehen lassen und dann (noch heiß) im Zucker wälzen.

Tipp:

Die Topfenbällchen nach dem Backen noch mit etwas Schokolade verzieren oder in Schokolade tunken.