Backen mit Kindern

Waffeln

Zutaten:

150 g Butter
100 g Zucker
4 Eier
geriebene Schale von 1 Zitrone
Vanillezucker
1/4 l Milch
500 g Backfein Mehl
1 Pkg. Backpulver
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Die Butter wird in eine Schüssel gegeben und nach und nach mit Zucker und den Eiern schaumig gerührt. Dann werden abwechselnd die geriebene Schale einer Zitrone, Vanillezucker, die Milch und das mit Backpulver gemischte Mehl hinzugegeben. Der Teig muß etwas dickglüssig sein. Nun gibst du den Teig portionsweise in ein Waffeleisen und bäckst ihn goldgelb. Die fertige Waffel hältst du am besten im Backofen warm, bis der gesamte Teig verbacken ist. Zum Schluß bestreust du die Waffeln mit Staubzucker.

Tipp:

Waffel schmecken mit Apfelmus, Kirschkompott, Vanilleeis mund Schlagobers sehr gut. Anstelle der geriebenenen Zitrone kannst du auch ein Fläschchen Zitronenaroma verwenden.