Backen mit Kindern

Martinsgänse

Zutaten:

20 dag Topfen
10 dag Zucker
3 EL Öl
6 EL Milch
1 Eigelb
1 Pkg. Vanillezucker
Prise Salz
40 dag Backfein Mehl
1 Pck. Backpulver
Ein paar Rosinen für die Augen
1 Ei zum Bestreichen
Hagelzucker

Zubereitung:

Milch, Topfen, Zucker und Salz, nach und nach unter den Topfen heben, dan das Mehl mit Valillezucker und Backpulver dazu geben und zu einen glatten Teig kneten. Den Teig ausrollen und ausschneiden ( vorher eine Vorlage aus Karton ausschneiden). Die Gänse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Ei bestreichen, aus einem kleinen Teil ein Flügerl formen drauflegen und ebenfalls mit Ei bestreichen, eine Rosine als Auge hinein drücken und die Gänse mit Hagelzucker bestreuen.
Bei 200 Grad im vorgeheizten Rohr auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.