Rezepte nach Alphabet

Zuccini alla Milanese

Zutaten:

1 Zucchini
2 Eier
ca. 100 g frisch geriebener Parmesan (je nach Geschmack)
etwas Backfein Mehl
Öl zum Herausbacken

Zubereitung:

Die Zucchini waschen, abtrocknen und in ca. 3 - 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Eier verquirlen und mit dem geriebenen Parmesan vermengen, sodass eine dickflüssige Masse entsteht. (Nimmt man mehr Parmesan, sollte man ein drittes Ei aufschlagen). Die Zuccinischeiben in Mehl wenden und durch die Ei-Parmesan-Masse ziehen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zuccini langsam goldbraun herausbacken.

Tipp:

Dazu reiche ich Salat, Joghurtdip oder Preiselbeermarmelade. Je nach Geschmack - Gutes Gelingen!