Rezepte nach Alphabet

Topfen-Brioche

Zutaten:

550 g Backfein Weizenmehl glatt
100 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g flüssige Butter
100 g Topfen
250 ml lauwarme Milch
1/2 Würfel Germ
2 Eier

Hagelzucker oder Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung:

Zucker mit Vanillezucker, Butter, Milch, Germ und Topfen verrühren. 1 Ei dazugeben und mit etwas Mehl einrühren. Erst dann die Prise Salz zugeben. Das Ganze ca. 20 Minuten rühren, dabei nach und nach so viel Mehl zugeben, bis sich der Teig von Schüsselrand zu lösen beginnt.

Den Teig in einer Schüssel luftdicht verschließen und im Kühlschrank über Nacht rasten lassen.

Für einen Kranz den Teig in zwei gleich große Rollen formen. Auf einer Seite die beiden Teigenden zusammendrücken, die Teigstränge zu einer Kordel eindrehen, dann zu einem Kranz legen und die Enden gut verschließen.
Mit Ei bestreichen und mit Hagelzucker oder Mandelblättchen bestreuen und noch einmal bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

Den Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und das Backpapier mit Wasser bestreichen, damit der Teig am Anfang der Backphase von Dampf umgeben ist.

Zuerst bei 180°C backen, bis er braun ist, dann auf die Gesamtbackzeit von etwas 40 Minuten nur mehr mit 150°C fertigbacken.