Rezepte nach Alphabet

Apfelkuchen vom Blech

Zutaten:

je 180 g Haselnüsse + Walnüsse gerieben
200 g Semmelbrösel
5 Eier
1 Vanillezucker
1 Prise Salz
1 TL Zimt
Schale v 1 Zitrone
250 g weiche Butter
250 g Staubzucker

Belag:
50 g Rosinen
5 EL Rum
1 kg säuerliche Äpfel
120 g Marillenmarmelade

Zubereitung:

Rosinen am Vortag mit Rum tränken.
Backrohr auf 180° vorheizen. Nüsse + Brösel vermischen, Eier mit Vanillezucker, Sz, Zimt und Zitronenschale mixen.
Äpfel schälen, in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Butter mit Staubzucker cremig rühren. Eimischung nach und nach zugießen, die Masse gut schaumig rühren. Die Hälfte der Mehl-Nussmischung mit einem Kochlöffel einrühren, übrige Mischung unterheben. Masse auf Backblech streichen, Apfelschreiben fächerartig darauf legen und leicht in den Teig drücken. Kuchen ca. 45 Min im Rohr backen.
Rosinen abtropfen, Marmelade aufkochen, auf den Kuchen streichen, mit Rosinen bestreuen.