Rezepte nach Alphabet

Karotten-Orangen-Cupcakes

Zutaten:

125 g Butter
125 g Zucker
2 Orangen
2 Eier
175 g Karotten, gerieben
5 EL Walnüsse, gerieben
125 g Backfein Weizenmehl glatt
1 1/2 TL Backpulver
1 TL Lebkuchengewürz

280 g Mascarpone
3 EL Staubzucker 

1 Mandarine zum Verzieren

Butter zum Einfetten

 

Zubereitung:

Zimmerwarme Butter, Zucker und Schale einer Orange schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben und weiterschlagen. Geriebene Karotten, Saft von 2 Orangen (ca. 200 ml) und Walnüsse mit der Masse gut verrühren.

Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und unterrühren. Den Teig in die eingefetteten Cupcake Formen füllen und bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 25-30 Minuten backen.

Für die Crème Mascarpone, Staubzucker und Schale einer Orange leicht aufschlagen. Die ausgekühlten Cupcakes mit der Crème und je einer Mandarinenspalte dekorieren.

Tipp:

Blech mit Butter einfetten und danach mit Semmelbrösel bestreuen -> Muffins bleiben nicht kleben, sondern haben statt einem Mehlfilm eine knusprige Außenhülle!