Rezepte nach Alphabet

Brownies mit Birnen

Zutaten:

200 g Backfein Mehl glatt
200 g Vollmilchkuvertüre
200 g Zartbitterkuvertüre
125 g Butter
4 Eier
250 g brauner Zucker
100 g Mandeln (gemahlen)
1/2 Pkg. Backpulver
250 g Birnen
1/8 l Wasser
80 g Zucker
1 Gewürznelke

Zubereitung:

Beide Kuvertüren (in Stücke gebrochen) mit der Butter über Dampf schmelzen.
Eier mit braunem Zucker und 1 Prise Salz ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Die Kuvertüre-Butter-Mischung nach und nach unterrühren, dann Mehl, Mandeln und Backpulver beigeben. Die Masse in eine feuerfeste, gefettete Form füllen und im Rohr bei 175°C ca. 25 Minuten und anschließend auskühlen lassen. Anschließend in gleich große Würfel schneiden.
Die Birnen schälen (Kerngehäuse entfernen) und würfelig schneiden. Wasser mit Zucker und Gewürznelken aufkochen und die Birnen darin weich dünsten.
Die Brownies mit den Birnen anrichten und servieren.
Tipp:
Auf Wunsch können die Brownies mit Staubzucker bestreut werden.