Rezepte nach Alphabet

Apfelschlangerl

Zutaten:

300 g Backfein Mehl
150 g Butter
1 Ei
1 Dotter
1 Prise
Salz
3 EL Zucker

Zubereitung:

Das Mehl wird auf ein Holzbrett gesiebt, kalter Butter wird klein in das Mehl hineingeschnitten, in der Mitte wird ein Grübchen gemacht und mit dem Ei, Dotter und Zucker gefüllt, noch eine Prise Salz dazu und alles schnell zu einem Teig kneten. Dieser Mürbteig wird für eine Stunden in den Kühlschrank zum Rasten gelegt (mit Folie einwickeln). Belag: für den Belag die Äpfel fein schneiden mit Zimt und etwas Zucker oder Rosinen verfeinern und damit den Mürbteig belegen.
Im Rohr bei 180 Grad backen!

Tipp:

Die Butter sollte sehr kalt sein, damit der Mürbteig nicht beim Verarbeiten nicht zerbricht.