Rezepte nach Alphabet

Hawaii Schnitten

Zutaten:

Teig:
6 Eier
300 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
3/16 l Wasser
3/16 l Öl
300 g Backfein Weizenmehl glatt
1/2 Pkg. Backpulver

Creme:
1 Dose Ananas (ca. 340 g Abtropfgewicht)
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
250 g Qimiq Classic
250 ml Schlagobers
1 Pkg. Sahnesteif
Rum

Kokosette zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Eier trennen. Dotter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Wasser und Öl vermischen und nach und nach einrühren. Mehl mit Backpulver versieben und einmengen. Eischnee unterheben.

Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) ca. 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für die Creme den Saft der Ananasdose auf 250 ml mit Wasser auffüllen, mit Puddingpulver verrühen und unter Rühren köcheln lassen bis die Masse eindickt. Klein geschnittene Ananansstückchen dazugeben und kalt stellen.

Qimiq glattrühren und unter den Pudding rühren. Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Creme heben.

Biskuit mit Rum beträufeln, mit Creme bestreichen und mit Kokosette bestreuen. Kalt stellen. Danach in Stücke schneiden und servieren.