Rezepte nach Alphabet

Erdbeer-Obers-Frühlingstorte

Zutaten:

Teig:
22 dag weiche Butter
22 dag Kristallzucker
4 große Eier
22 dag Backfein Mehl
5 g Backpulver
Schale einer Zitrone

Fülle:
50 dag Erdbeeren
15 dag Erdbeermarmelade (mind. 65% Frucht)
350 ml Obers
2 gehäufte EL Kristallzucker
Saft einer Zitrone
1 Vanilleschote – halbiert und das Mark herausgeschabt
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Die weiche Butter und den Zucker in einer Schüssel mit dem Handmixer aufschlagen, bis die Masse sehr hell und luftig ist. Die Eier einzeln, nacheinander einrühren und jeweils gründlich verrühren. Zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl unterziehen und mit der Zitronenschale würzen. Das ganze in einer befetteten und bemehlten Springform bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten schön hellbraun backen. Nach dem backen aus der Springform nehmen, erkalten lassen und halbieren. Fülle: Die Marmelade leicht erwärmen, damit sie etwas flüssiger wird, die Hälfte der Beeren vierteln und untermischen. Das Obers mit dem Zucker steif schlagen, Vanillemark und Zitronensaft untermischen. Einen Tortenboden auf eine Servierplatte setzten, mit der Marmelade-Beerenmischung bestreichen, das Obers darüber streichen. Den zweiten Boden mit der schöneren Seite nach oben aufsetzten. Mit etwas Marmelade beschmieren. Die restlichen Erdbeeren halbieren und dekorativ darauf verteilen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.