Rezepte nach Alphabet

Eierschmarrn

Zutaten:

(für 5 Personen)
6 Eier
8 dag Honig
23 dag Backfein Mehl
1/4 l Joghurt
1/4 l Milch
Prise Salz
2 EL Butter zum Backen

Für die Garnitur: Brauner Zucker und eingelegte Orangen

Zubereitung:

Dotter und Eiklar trennen. Eiklar mit Honig zu einem schmierigen Schnee schlagen. Mehl mit Joghurt, Milch und Salz glatt rühren. Den Schnee behutsam unterheben.
Das Backrohr auf 160°C vorheizen.
Den Schmarrn am besten in 2 Arbeitsvorgängen (Pfanne und Rohr) zubereiten: In der Pfanne die Butter erhitzen. Den Teig ca. 3 cm hoch eingießen, verteilen und so lange backen, bis die Unterseite goldbraun ist. Den Teig wenden, noch kurz auf der Herdplatte backen und dann ins Backrohr schieben und ca. 10 Minuten fertigbacken.
Den fertiggebackenen Schmarrn mit Braunzucker bestreuen und mit eingelegten Orangen garnieren.

Tipp:

Statt eingelegten Orangen kann man auch Zwetschkenkompott oder Zwetschkenröster reichen.