Rezepte nach Alphabet

Dinkel-Apfelkuchen

Zutaten:

25 dag Butter
20 dag Zucker
4 Eier
30 dag Backfein Dinkelmehl
5 EL Wasser
ca. 1 kg grob geriebene Äpfel
evt. Teig mit Vanillezucker,
Zitronenaroma oder Zimt verfeinern

Zubereitung:

Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker und Eier einrühren. Mehl und Wasser dazugeben. In eine kleine, gefettete und bemehlte Form füllen und geriebenen Äpfel darauf verteilen (ca. 2cm hoch). Bei 200° 3/4h backen. Noch warm mit Zimt bestreuen.
Tipp:
Wir nehmen auch dafür das Kornplus Mehl denn damit schmeckt´s am besten. Eventuell etwas mehr Wasser zum Teig, da das Mehl mehr zum quellen braucht, oder Mehlmenge etwas reduzieren, damit der Kuchen nicht trocken wird.