Rezepte nach Alphabet

Schlagobersguglhupf

Zutaten:

5 Eier
1 Becher Schlagobers
20 dag Kristallzucker
Vanillezucker
Zitronenschale
25 dag Backfein Mehl
etwas Backpulver
etwas gehackte Kochschokolade

Zubereitung:

Die Eier trennen, Schnee schlagen, Schlagobers schlagen, dann Dotter und Zucker langsam unter geschlagenes Obers rühren. Zum Schluss Mehl mit Backpulver und Schokostückchen und Eischnee unterheben. In gefettete und bemehlte Guglhupfform füllen. Bei 170 Grad ca. 1 Stunde backen. Schmeckt sehr lecker!

 

Tipp:

Statt Kochschokolade nehme ich gerne Reste von Schokoosterhasen oder Nikoläusen!