Rezepte nach Alphabet

Sacher Schnitten

Zutaten:

300 g Butter
300 g Zucker
2 Pkg. Vanillezucker
eine Prise Salz
6 Eier
150 g Backfein Mehl
2 TL Backpulver
50 g Kakao
100 g geriebene Schokolade
150 ger. Mandeln oder Nüsse
4 EL Rum
Aprikosenmarmelade oder Johannisbeergelee
Schokoglasur

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Den Teig auf ein Blech mit Backpapier geben und glatt streichen. Bei ca. 180 Grad ca. 30 Min. backen. Den Kuchen gleich nach dem Backen dünn mit der glatt gerührten Marmelade bestreichen. Nach dem Trocknen mit Schokoglasur überziehn und mit einem in heißes Wasser getauchten Messer in Rechtecke oder Dreiecke schneiden. In einer Gebäckdose einschichten - jede Lage mit Pergamentpapier trennen
Tipp:
Ist ein Gebäck, das man auf Vorrat backen kann. Hält bis zu 6 Wochen. Schmeckt aber durch die Gewürze in der kalten Jahreszeit besser.