Rezepte nach Alphabet

Plunderteig-Vanille-Brezerl

Zutaten:

2 Pkg. Plunderteig
1/8 l Milch
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
1 Ei
Glasur: 200 g Staubzucker etwas Rum

Zubereitung:

Den Vanillepudding nach Anleitung kochen, allerdings nur mit 1/8 l Milch. Auskühlen lassen und danach auf den Plunderteig bis zum Rand aufstreichen. Den zweiten Plunderteig drauflegen und mit Ei bestreichen. Nun schneidet man ca. 1 - 1,5 cm breite Streifen der Länge nach durch. Die Streifen werden dann wie eine Spirale eingedreht und in Brezerlform auf ein Backblech gelegt. Man sollte zügig arbeiten, da sonst der Plunderteig zu weich wird. Die Brezerl bei 180 °C backen, bis sie eine goldbraune Farbe haben (ca. 20 - 25 Minuten). Für die Glasur einfach den Staubzucker mit etwas Rum vermischen (soll sehr zäh und dickflüssig sein) und auf die ausgekühlten Brezerl streichen.
Tipp:
Für Kinder die Glasur einfach weglassen - schmecken auch so super.