Rezepte nach Alphabet

Dinkel-Marillen-Fleck

Zutaten:

40 dag Haberfellner Dinkelmehl
20 dag Butter
30 dag Zucker
1 Pkg. Vanillezucker 
4 Eier (Schnee)
etwas Schale einer unbehandelten Zitrone
etwas Rum (je nach Geschmack)
1 Pkg. Backpulver
1/8 l Milch
Marillen zum Belegen

Zubereitung:

Eier trennen, Dotter und Butter schaumig rühren, 2/3 des Zuckers dazugeben. Eiklar mit 1/3 Zucker sehr steif schlagen. Vanillezucker, Zitronenschale, Rum und Milch einrühren. Mehl und Backpulver vermischen und einrühren und anschließend den Schnee unterheben. 
Teig auf ein Blech streichen und mit Marillen dicht belegen. Wahlweise mit Mandeln bestreuen.
Bei ca. 160 °C Heißluft ca. 40 Min. backen.