Rezepte nach Alphabet

Pfirsich-Stracciatella-Schnitten

Zutaten:

Teig:
5 Eier
250 g Zucker
125 ml Öl
125 ml Wasser
250 g Backfein Weizenmehl glatt
1 Pkg. Backpulver
2 EL Kakaopulver

Creme:
250 ml Schlagobers
150 g dunkle Kuvertüre
250 g Topfen
250 ml Vanillejoghurt
250 ml Naturjoghur
100 g Zucker
8 Blatt Gelantine
1 Dose Pfirsich Hälften (ca. 400 g Abtropfgewicht)
(Während der Saison kann man auch frische Pfirsiche (entkernt und gehäutet) verwenden.)

Zubereitung:

Dotter, Zucker, Öl und Wasser sehr schaumig rühren. Nach und nach das mit Backpulver und Kakao vermischte Mehl einrühren. Eiklar steif schlagen und unterheben. Teig auf ein befettetes Bleck geben und bei 190°C ca. 20-30 Min backen.

Für die Creme Schlagobers aufschlagen und kühl stellen. Pfirsiche abtropfen lassen (Flüssigkeit aufheben) und würfeln, Schokolade sehr klein hacken.
Topfen, Naturjoghurt und Vanillejoghurt mit Zucker cremig rühren und etwas Pfirsichsaft dazu geben. Gelantine in kaltem Wasser einweichen, in etwas warmen Pfirsichsaft auflösen und unter die Creme mischen. Obers, Pfirsich und Schokoladenstückchen unterheben. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen und 1-2 Stunden kalt stellen.

Tipp:

Der Kuchen schmeckt auch herrlich mit anderen Obstsorten (z.B. Erdbeeren oder Himbeeren)