Rezepte nach Alphabet

Über-Drüber-Schnitten

Zutaten:

10 dag Butter
12 dag Zucker
4 Dotter
1/16 l Milch
15 dag Backfein Mehl
1 TL Backpulver
4 Eiklar
20 dag Zucker
15 dag Mandelblättchen

Creme:
1/2 l Schlagobers
4 dag Staubzucker
3 Pkg. Vanillezucker
3 Pkg. Sahnesteif
2 kleine Becher Cappuccinojogurella
1 kleiner Becher Vanillejogurella

Zubereitung:

Zimmerwarme Butter mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Dotter zum Abtrieb rühren. Milch langsam einrühren, Mehl mit BP vermischen, unterheben und den Teilg auf ein mit Backrennpapier ausgelegtes Blech streichen Eiklar zu Schnee schlagen, mit Zucker ausschlagen. Eischnee auf den Teig streichen, mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 170° C ca. 18 min backen auf dem Blech vollständig auskühlen lassen, Backtrennpapier abziehen und Kuchen in zwei gleich große Teile schneiden Creme: Schlagobers mit Sahnesteif nach Vorschrift steif schlagen. Zucker und die Joghurts verrühren und das Obers vorsichtig unterheben, die Creme ca. 30 min kalt stellen. Eine Kuchenhälfte auf eine Kuchenplatte legen, die Creme darauf verteilen und mit der 2. Hälfte bedecken Den Kuchen ca. 6 h - am besten über Nacht - im Kühlscharnk durchziehen lassen, mit Staubzucker bestreuen und in Schnitten teilen
Tipp:
läßt sich prima am Vortag zubereiten!