Rezepte nach Alphabet

Tiroler Nussstrudel

Zutaten:

500 g Backfein Mehl
30 dag Germ
¼ l Milch
Salz
80 g Butter
100 g Zucker
3 Dotter
etwas Zitronenschale
1 Pkg. Vanillinzucker

Fülle:
150 g Zucker
3 Dotter
etwas Zitronenschale
150 g Nüsse
1 Ei zum bestreichen

Zubereitung:

Germteig:
Für das Dampf'l rührt man die Germ mit einem TL Zucker und 4 EL Milch glatt und gibt soviel lauwarme Milch dazu, dass ein dickflüssiger Teig entsteht., den man mit Mehl bestreut und zugedeckt an einem warmen Platz gehen läßt. Restliche warme Milch mit Zucker, Salz und Butter vermengen und und Dotter einsprudeln. Aus Mehl, Dampfl und Milch-Dotter-Gemisch den Teig abschlagen und gut kneten, an einen warmen Platz aufgehen lassen. Den festen, gut aufgegangen Teig 1 cm dick ausrollen, mit der Fülle bestreichen, einrollen und nochmals auf dem Backblech gehen lassen, mit Ei bestreichen und bei 1800 C 40 bis 45 Minuten backen.

Fülle:
Zucker, Dotter und Zitronenschale schaumig rühren und danach die geriebenen Nüsse einmengen.