Rezepte nach Alphabet

Apfelringe

Zutaten:

75 g Zucker
1 TL Zimt, gemahlen
4 große Äpfel
3 EL Rum
130 g Backfein Weizenmehl universal
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 Eigelb
1 1/2 EL Pflanzenöl
100 ml Bier
2 Eiweiß

Fett zum Frittieren
Zimtzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Zucker und Zimt mischen. Äpfel schälen, Kerngehäuse mit Apfelstecher entfernen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit Zimtzucker bestreuen, mit Rum beträufeln und zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Mehl mit Backpulver, Salz, Eigelb, Öl und Bier glattrühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen. Apfelscheiben durch den Teig ziehen und ca. 8-10 Minuten in heißem Fett goldbraun backen.

Die fertigen Apfelringe noch heiß mit Zimtzucker bestreuen und warm servieren.

Tipp:

Fruchtig-süßes Dessert - serviert mit Vanilleeis und einem Tupfer Schlagobers - köstlich !!