Rezepte nach Alphabet

Heidelbeer-Topfen-Kuchen

Zutaten:

(für eine Springform 22-24 cm Durchmesser)

Für den Teig:
200 g Backfein Weizenmehl universal
4 TL Backpulver
100 g Topfen
1 EL Milch
4 EL Öl
1 Ei
50 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker

Für die Fülle:
50 g Butter 
100 g Zucker
250 g Topfen
1 Ei
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
5 EL kalte Milch

ca. 0,5-1 kg Heidelbeeren

Zubereitung:

Mehl mit Backpulver in eine Schüssel geben. Topfen, Milch, Öl, Ei, Zucker und Vanillezucker hinzufügen und alle Zutaten mit dem Mixer gut verkneten. Den Teig auf der Arbeitsplatte ausrollen und in eine gefettete Springform legen. Den Teig am Rand etwas hochziehen und andrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrmals ein stechen.

Für den Guss Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Topfen, Ei, Puddingpulver und Milch unterrühren. Die Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und den Guss über die Heidelbeeren verteilen.

Den Kuchen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten backen und noch in der Form erkalten lassen.