Rezepte nach Alphabet

Heidelbeertörtchen

Zutaten:

250 g Backfein Mehl
1/2 TL Backpulver
120 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

300 g Heidelbeeren
1 Vanilleschote (oder Vanillezucker)
400 g Sauerrahm
2 Eier
100 g Zucker
2 EL Speisestärke
2 EL Amaretto
1 TL Zitronensaft

Staubzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Alle Zutaten mit 2 EL eiskaltem Wasser rasch zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 1 Std. rasten lassen.

Den Ofen auf 200°C vorheizen und die Tarteletteförmchen fetten und bemehlen.
Den Teig ausrollen und die Förmchen damit auslegen. Den Boden mehrfach mit einer Gabel einstechen und im Ofen ca. 15 Min. vorbacken. Leicht abkühlen lassen und die Ofentemperatur auf 220 °C erhöhen.

Vanillemark (-zucker) mit Sauerrahm, Eiern, Zucker, Speisestärke, Amaretto und Zitronensaft verrühren und auf die Törtchen streichen. Die Beeren darauf verteilen und leicht in den Teig drücken.
Die Törtchen im Ofen ca. 25 Min. backen und anschließend mit Staubzucker bestreuen.