Rezepte nach Alphabet

Zwetschkenknödel überbacken

Zutaten:

Teig:
250 g Erdäpfel, geschält und gekocht
100 g  Backfein Weizenmehl universal
1 Ei
Salz

Rahmguß:
125 ml Sauerrahm
3 Eier
2 EL Zucker

7-10 Zwetschken, entkernt

Butter für die Form

Zubereitung:

Erdäpfel heiß pressen, mit dem Mehl, Ei und einer Prise Salz zu einem glatten Teig kneten. Kleine Teigstücke flachdrücken, mit je einer Zwetschke zu Knödeln formen.

In eine gefettete Pfanne oder Auflaufform schlichten. 

Sauerrahm mit den Eiern und Zucker versprudeln, über die Knödel gießen und im Rohr bei 200°C (O/U)  ca. eine halbe Stunde backen.