Rezepte nach Alphabet

Erdbeer-Türmchen

Zutaten:

Zutaten Boden:
20 dag Backfein Weizenmehl glatt
25 dag Zucker
6 Eier
5 EL Wasser

Zutaten Fülle:
30 dag Erbeeren
5 EL Zucker
2 Becher Schlagobers
4 Blatt Gelatine Gelatine ca. 5 min. einweichen
etwas Rum

Zubereitung:

Für den Boden:
Eier trennen, Eiklar mit Wasser zu einem festem Schnee schlagen, Zucker einrühren - Dotter dazurühren - Mehl unterheben.
Die Masse auf ein vorbereitetes Blech geben und bei 200 °C Heissluft ca. 20min. backen.

Für die Fülle:
Erdbeeren mit Zucker pürieren. Eingeweichte Gelatine mit etwas Rum erwärmen, dann 3 EL von den pürierten Erdbeeren dazurühren und mit dem restlichen Erdbeerpürre vermengen. Erdbeer-Gelatinmasse vorsichtig unter das geschlagene Obers geben. 2-3 cm hoch in die ausgestochenen Biscuitförmchen geben, Erdbeeren drauflegen und für kurze Zeit kalt stellen. Inzwischen 2 Packungen rotes Tortengellee vorbereiten, etwas überkühlen lassen  und auf die mit Erdbeeren belegten Törtchen geben - ca.3 Stunden fest werden lassen.
Tipp:
Masse reicht für ca. 15 Stück Türmchen mit Durchmesser 8 cm.
Für dieses Rezept braucht man unbedingt fertige Turmförmchen (gibt es im Handel)