Rezepte nach Alphabet

Erdbeer-Törtchen

Zutaten:

160 g Backfein Weizenmehl glatt oder universal
160 g Kristallzucker
4 Eier
1-3 EL Wasser
1 Msp. Backpulver

1/4 Schlagobers
Zucker nach Geschmack
ca. 250 g Erdbeeren

Tortengelee weiß oder rot

Zubereitung:

Für die Törtchen: die Eier trennen, aus Eiweiß und Wasser einen Schnee schlagen, den Zucker dazurühren. Anschließend die Dotter dazurühren und das Mehl mit Backpulver vermischt mit einem Kochlöffel unterheben.

Die Masse in kleine Tarteförmchen füllen oder am Blech backen und aus einem Biskuit am Blech mit z. Bsp. einem großen Glas anschließend runde Törtchen ausstechen.

Bei Heißluft 160°C ca. 15 Min. hellbraun backen.

Schlagobers mit Zucker schlagen. Die Erdbeeren waschen und pürieren und unter die Obersmasse mischen. Die Masse auf die Törtchen geben und oben auf mit Erdbeeren nach Wahl dekorieren.

Tortengelee nach Anleitung zubereiten und auf die Früchte geben.

Tipp:
Tortengelee ist nicht unbedingt notwendig. Es verhilft zum Schutz und einer längeren Frische der Früchte.