Rezepte nach Alphabet

Linzerschnitten (mit Dinkelmehl)

Zutaten:

300 g Backfein Dinkelmehl glatt
300 g (weiche) Butter
2 Eier + 2 Dotter
250 g Zucker
60 g geriebene Schokolade
300 g Haselnüsse oder Mandeln
1 TL Zimtpulver
ca. 1 Msp. Nelkenpulver
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 Pkg. Backpulver
1 Schuß Rum
Ribiselgelee

Zubereitung:

Butter und Zucker so lange schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann Eier mitrühren bis die Zutaten gut vermischt sind. Mehl und Backpulver vermischen, gemeinsam mit den Nüssen, Gewürzen, Schoklade, Rum und Vanillezucker mit der Butter-Zucker-Eimasse vermischen.

Die Hälfte bis Dreiviertel der Masse auf ein Blech streichen. Ribiselgelee darauf streichen und mit dem Rest der Masse ein Gitter aufspritzen.
Bei 180°C im Backrohr (O/U) etwa 30 Minuten backen.

Tipp:
Gelingt natürlich auch mit Backfein glatt oder universal.
Der leicht nussige Geschmack des Dinkelmehles passt hervorragend zu den Linzerschnitten.