Rezepte nach Alphabet

Eierlikörkuchen

Zutaten:

250 g Backfein Weizenmehl universal
250 g Butter
250 g Zucker (wer es nicht so süß mag, etwas weniger)
1 TL Weinsteinbackpulver
4 Eier
250 ml Eierlikör

Zubereitung:

Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren. Eierlikör dazu.
Mehl und Weinsteinbackpulver (evt. Schokoflocken) dazurühren. Zuletzt den Eischnee unterheben. In eine Kranzform füllen und bei 180°C (O/U) ca. 30 Min. backen.
Mit Staubzucker bestreuen oder mit Schokoladeglasur überziehen.

Tipp:
Man kann in die Teigmasse auch Schokoflocken mischen, dann erhält man den "Stracciatella-Effekt".