Rezepte nach Alphabet

Eierlikör-Orangenschnitten

Zutaten:

5 Eier
250 g Rohrzucker
125 ml Öl
250 ml Eierlikör
125 g Backfein Mehl griffig
125 g Backfein Mehl glatt
1/2 Pak. Backpulver

Für die Glasur: Saft von 2 Orangen + Staubzucker

Zubereitung:

Dotter und Zucker verrühren. Zuerst Öl und dann Eierlikör unter ständigem Rühren einlaufen lassen.
Mehl mit Backpulver vermengen und unter die Eiermasse mengen. Eischnee unterheben. Teig ist sehr flüssig und geht stark auf.
Auf ein gefettetes Blech streichen und bei 175 Grad C ca. 45 Minuten backen.

Für die Glasur: Orangensaft mit Staubzucker zu einem zähen Brei verrühren und auf den ausgekühlten Teig streichen.