Rezepte nach Alphabet

Weißer Wecken

Zutaten:

1 kg Backfein Mehl
1 Würfel Germ
1 EL Zucker
1 1/2 EL Salz
80 g Öl oder Butter
ca. 650 ml lauwarmes Wasser
1 Ei

Zubereitung:

Mehl in eine Schüßel geben, eine kleine Grube machen und den Germ mit Zucker in etwas Wasser darin auflösen. Dann etwas Mehl darüberstreuen. Gehen lassen, bis das Mehl oben große Risse bekommt. Restliche Zutaten hineingeben und kneten bis es ein geschmeidiger Teig wird. ca. eine 1/2 Stunde rasten lassen. Dann nochmals zusammenschlagen und 3 Wecken daraus formen. Dann mit verquirltem Ei bestreichen. Backofen auf 180°C vorheizen und wenn die Wecken schön aufgegangen sind ca. 30-40min goldbraun backen.