Rezepte nach Alphabet

Mozarttaler

Zutaten:

200 g Marzipanrohmasse
250 g Mehl
125 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
125 g Butter
125 g Zartbitter-Kuvertüre
200 g schnittfeste Nuss-Nougatmasse
25 g gehackte Pistazienkerne

Zubereitung:

Marzipan grob raspeln. Mit Mehl, Zucker, Ei, Salz und Butter in Stückchen in eine Schüssel geben. Zuerst mit den Knethaken des Handmixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Marzipanteig zugedeckt ca. 1 Std. kalt stellen. Teig auf einer mit Mehl bestäubtten Arbeitsfläche ca. 6 mm dick ausrollen, Kreise (ca. 4 cm) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech legen und im vorgeheizten Rohr bei 200° ca. 10 - 12 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuvertüre hacken und mit Nougat im Wasserbad schmelzen. Eine Seite der Taler in die Nougatmischung tauchen, abtropfen lassen und auf Backpapier setzen. Mit einer Gabel ein Muster auf jeden Taler drücken und mit Pistazien bestreuen. Trocknen lassen.