Rezepte nach Alphabet

Doppelschilling (Kekse)

Zutaten:

30 dag Backfein Mehl glatt
30 dag Butter
15 dag geriebene Nüsse
15 dag Staubzucker
1 Pak. Vanillezucker

Marmelade zum Füllen der Kekse
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Mürbteig zubereiten und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen. Teig ausrollen und runde Kreise oder "Blumen" mit ca. 5 cm Durchmesser ausstechen. Der Hälfte der ausgestochenen Kekse in der Mitte ein Loch mit 1 cm Durchmesser stechen, alle Kekse bei Mittelhitze backen. Die Kekse mit Loch noch heiß mit Staubzucker bestreuen, dann alles auskühlen lassen. Kekse mit Marmelade füllen und immer einen ganzen Keksteil und ein Teil mit Loch "zusammenkleben".

Tipp:

Der Keksteig bricht beim Verarbeiten leicht, da er sehr mürbe ist, die Kekse zergehen dafür aber dann auf der Zunge.