Rezepte nach Alphabet

Punschmonde

Zutaten:

 200 g gesiebtes Backfein Mehl glatt
 170 g weiche Butter
120 g Staubzucker
50 g geriebene Nüsse
2 Dotter
1 Pak. Vanillezucker

Zum Bestreichen
etwas heiße Erdbeermarmelade

Für den Belag
10 klein geschnittene Biskotten
5 Essl. Rum
100 g weiche Butter
100 g Staubzucker
200 g geriebene Nüsse
50 g erweichte Milchschokolade

Für die Glasur
2 Becher Kakaoglasur

Zum Verzieren
etwas erweichte weiße Schokolade

Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer  zu einem Teig verkneten. 1/2 Std. kalt stellen. Den Teig 3 mm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher (8cm Durchmesser) Monde ausstechen. Die Monde auf ein leicht befettetes Backblech legen und in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben. (vorheizen und backen bei 175°C  ca 10 Minuten) Die erkalteten Monde mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen.
Für den Belag Biskotten mit Rum gut vermischen. Butter mit Staubzucker schaumig rühren. Rumbiskotten, Nüsse und Schokolade dazugeben und gut verrühren. Den Belag kuppelförmig auf die Monde streichen und kalt stellen.
Die Glasur nach Vorschrift auf den Bechern erweichen und die Monde damit glasieren.
Die weiße Schokolade in ein Spritztütchen geben und die Monde damit verzieren.