Rezepte nach Alphabet

Dinkelbrötchen

Zutaten:

1 kg Backfein Dinkelmehl glatt Type 700
1 Würfel Germ
1 EL Backmalz oder Honig
1,5 EL Salz
3 EL Brotgewürz
700 g Wasser (oder halb Wasser und halb Buttermilch/Joghurt)
2 Hände voll Kürbiskerne,
Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Sesam

Zubereitung:

Germ mit Backmalz oder Honig verrühren. Die Flüssigkeit dazugeben, zusammen mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und diesen zugedeckt 1 Stunde rasten lassen.

In ca. 80 g schwere Teiglinge teilen, rund schleifen und auf dem Blech noch einmal kurz zugedeckt gehen lassen.

Den Ofen auf 240°C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen und die Brötchen 5 Min. backen. Danach die Temperatur auf 175°C (Ober-/Unterhitze) reduzieren und weitere 10- 15 Min. goldbraun backen.

Tipp:

Der Teig kann bereits am Vortag zubereitet werden. Dafür nur 10 g Hefe verwenden, den gekneteten Teig 1 Stunde bei Raumtemperatur zugedeckt gehen lassen und danach über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den Teig 1 Stunde vor der Weiterverarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen.