Rezepte nach Alphabet

Schnittlebkuchen

Zutaten:

35 dag Zucker
5 dag Butter
2/10 l Milch
46 dag Backfein Mehl
10 dag Nüsse
10 dag Aranzini
10 dag Zitronat
2 Esslöffel Honig
1 Ei
1 gestr. Kl. Speisesoda (Natron)
1 Essl. Rum
etwa 2 gestr. Kl. Zimt
1 gestr. Kl. Neugewürz
1 Mokkalöffel Nelken (oder Lebkuchengewürz)

Zubereitung:

Das Mehl mit den kleingeschnittenen Früchten in einem Weitling geben. Milch, Zucker, Butter aufkochen, auskühlen, das Ei einsprudeln und alles gleichzeitig mit dem Honig und Rum, aufgelöstem Natron in das Mehl mengen. Es entsteht ein dickflüssiger Teig, der unbedingt einige Stunden (am besten über Nacht) rasten muß, damit das Mehl anziehen kann. Den Teig auf ein gefettetes Blech streichen, bei ca. 180°C ca. 30 - 35 Minuten backen, kurz abkühlen lassen und in Stücke schneiden.