Rezepte nach Alphabet

Topfen Pogacsa-ungarisches Kleingebäck

Zutaten:

250 g Butter/Margarine
250 g Topfen
300 g Backfein Mehl
1 Eigelb
1TL Salz
etwas geriebenen Käse

Zubereitung:

Zutaten zusammenkneten (kann man über Nacht im Kühlschrank rasten lassen). Dann auswalken, mit dem Eiklar bepinseln mit etwas geriebenen Emmentaler bestreuen und mit einem kleinen runden Keksstecher ausstechen. Bei ca.200 Grad goldgelb backen.

Tipp:

Passt hervorragend zum Wein oder Bier, eine Alternative zu den herkömmlichen Knabbereien.