Rezepte nach Alphabet

Weihnachtskrippen aus Butterkeksen

Zutaten:

je Krippe:
3 Butterkekse
1 Dominostein
1 Esslöffel Zitronensaft
120 g Staubzucker

Zum Verzieren:
Smarties
Gummibären
Perlen, etc.

Zubereitung:

Aus dem Staubzucker und dem Zitronensaft einen dickflüssigen Zuckerguss anrühren. In die Mitte eines Butterkekses einen Klecks Zuckerguss geben und darauf den Dominostein befestigen, er stellt die Krippe dar. Ein zweites Butterkeks mit dem Zuckerguss an den Innenseiten und an der oberen schmalen Kante bestreichen. Auch den Dominostein etwas bestreichen. Mit einem zweiten Butterkeks ein Dach bilden und festkleben. An der Kante, an der sich beide Kekse treffen, viel Zuckerguss verwenden, der dann wie Schnee aussieht. Das Haus noch reichlich dekorieren, zwei Gummibärchen vor dem Dominostein werden zu Josef und Maria. Weihnachtskrippen trocknen lassen und verschenken. Lässt sich besonders gut mit Kindern machen, da sie selbst ihre Kreativität beim Dekorieren ausleben können und die Weihnachtskrippen rasch gemacht sind.