Rezepte nach Alphabet

Bananenschnitten

Zutaten:

Biskuit:
6 Eier
12 dag Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
12 dag Backfein Mehl glatt

Creme:
1 Pkg Qimiq
2 Becher Schlagobers
Bananen
2 Blatt Gelatine
Staubzucker nach Geschmack
Zitrone

Glasur:
1 Pkg. H-Obers
einige Rippen Kochschokolade

Zubereitung:

Biskuit:
6 Klar schlagen, Zucker und Vanillezucker unter schlagen einrieseln, steif schlagen, Dotter dazu geben und Mehl vorsichtig unterheben. Auf befettetes und bemehltes Blech geben und bei 150° Grad ca. 10-15 min. backen. Nach dem Auskühlen mit heißer Marillenmarmelade bestreichen.
Creme:
Obers schlagen, Qimiq dazu, 3 Bananen pürieren, 1/2 Zitronensaft dazu- wegen Farbe, Gelatine einweichen, Staubzucker nach Geschmack, alles vermengen.4 Stunden kalt stellen.
Glasur:
Obers mit Schokolade leicht erwärmen - nicht zu heiß werden lassen, glasieren und kalt stellen.
Tipp:
Nachdem Sie die Creme fertig haben erst die restlichen halbierten Bananen (oder in dickere Scheiben schneiden) auf das mit Marmelade bestrichene Biskuit legen - wegen der Farbe, dann Creme darauf streichen. Wieviel Bananen Sie brauchen werden, kommt auf die Größe des Bleches an. Ca. 2-2 1/2kg,