Rezepte nach Alphabet

Dominosteine

Zutaten:

Teig:
20 dag Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
etwas Rum
1/2 KL Zimt
Nelkenpulver
abgeriebene Schale einer Orange
5 Eier
10 dag BackfeinMehl
1 Pkg. Backpulver
20 dag geriebene Nüsse
20 dag geriebene Schokolade

Für Schokoglasur:
1 Becher Tortenglasur

Für Eiweißglasur:
1 Eiklar
15 dag Staubzucker

Zubereitung:

Butter mit Zucker, Rum, Zimt, Nelkenpulver, abgeriebene Orangeschale u.Vanillezucker schaumig rühren. Die ganzen Eier einzeln einrühren. Das mit Backpulver vermischte Mehl nach und nach dazugeben. Danach die geriebenen Nüsse und Schokolade unterheben. Den Teig ca. 1 cm dick auf ein Backblech streichen und bei Mittelhitze (ca.180°C) etwa 25 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die Gebäckplatte mit Schokoladeglasur bestreichen und in kleine Schnitten schneiden.
Für die Eiweißglasur Eiklar und Staubzucker zu einer dickflüssigen Masse verrühren und damit die Dominoscheine verzieren.