Rezepte nach Alphabet

Mit einem Haps ist alles weg!

Zutaten:

Teig:
250ml Schlagobers 
1 Becher Staubzucker
1Pg. Vanillezucker
2 Becher Backfein Mehl
1Pg. Backpulver
4 Eier
Belag:
10 dag Butter
1/8l Milch
1 Becher Zucker
1 Pg. Vanillezucker
15-20dag Mandelblättchen

Zubereitung:

Für den Teig Schlagobers in eine Schüssel geben mit dem Mixer die übrigen Zutaten einrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und 15 min bei 190° backen für den Belag Butter erweichen, Milch, Zucker und Vanillezucker dazu - aufkochen lassen und Mandelblättchen einrühren. Den halbfertig gebackenen Kuchen aus dem Rohr nehmen, mit Marillenmarmelade bestreichen und die Buttermasse darüber verteilen. Den Kuchen nochmals für 15min. zum fertigbacken ins Rohr schieben.
Tipp:
Ich schneide 2cm² kleine Stücke - so kann man in mit einem Haps vernaschen. Meine Kinder nennen den Kuchen - Mit einem Haps ist alles weg!