Rezepte nach Alphabet

Zwetschken- oder Marillenkuchen

Zutaten:

5 Eidotter
5 Eiklar
180 g Butter
90 g Staubzucker
70 g Kristallzucker
180 g Backfein Mehl glatt
1 EL Vanillezucker
1 KL Backpulver
1 kg Zwetschken oder Marillen

Zubereitung:

Handwarme Butter mit Staub- und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach Eidotter einmengen, Mehl mit Backpulver sieben. Eiklar mit Kristallzucker zu festem Schnee schlagen. Schnee unter den Butterantrieb mengen und Mehl vorsichtig unterheben. Teig in die gebutterte Form füllen.
Gewaschene Früchte entkernen, halbieren und mit der Hautseite nach unten auf den Teig setzen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170 °C ca. 45 Minuten goldbraun backen.