Rezepte nach Alphabet

Lussekatter ( schwedisches ‘Lucia’ Gebäck)

Zutaten:

50 g weiche Butter
150 ml lauwarme Milch
25 g frischer Germ
300 g Backfein Weizenmehl glatt Type 480
50 g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
1 Msp Safran
1 Prise Salz

Rosinen zum Verzieren
1 Eiklar zum Bestreichen

Zubereitung:

Butter mit Milch verrühren und Germ darin auflösen. Mit Mehl, Zucker, Ei, Eigelb, Safran und Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten und auf doppelte Höhe gehen lassen (ca. 1 Stunde). Den Teig in 24 Teile teilen und daraus "Lussekatter" formen, indem man ein S legt und die Enden zu Schnecken eindreht. In jede Schnecke wird eine Rosine gesteckt. Zugedeckt 15-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Mit Eiklar bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 190°C Ober-/Unterhitze ca. 15 min backen goldgelb backen.

Tipp:

Dieses original schwedische Gebäck wir am Luciatag (13.Dezember) überall in Schweden gebacken und verteilt.