Rezepte nach Alphabet

Kekse - Anisbögen

Zutaten:

100 g Backfein Weizenmehl glatt
3 Eier
150 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
Anis

Zubereitung:

Eier mit Vanillezucker und Zucker sehr schaumig rühren, das Mehl dazu mischen. Mit dem Löffel sehr kleine Häufchen auf das mit Backpapier belegte Blech setzen. In der Mitte Anis darauf streuen und nicht zu heiß backen. Noch heiß mit einem dünnen Messer vom Blech lösen und über einen Kochlöffelstiel biegen. Sollten Sie zu steif sein, schiebt man sie wieder zurück ins Rohr, so werden sie wieder weich.