Rezepte nach Alphabet

Kekse - Blumenlebkuchen

Zutaten:

15 dag Backfein Weizenmehl
25 dag Backfein Roggenmehl
25 dag Rohrzucker
4 Eier
etw. Milch (Spritzer)
10 dag Ceres
15 dag Honig
1 Pkg. Lebkuchengewürz
1 TL Natron
1 TL Backpulver
 Zitronenschale

Verzierung:
Zierkirschen u. Mandelsplitter

Zubereitung:

Milch, Honig und Ceres erwärmen und mit den anderen Zutaten in einer großen Schüssel (Teig ist sehr weich) zu einem Teig kneten. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den Teig ausrollen und mit einem Keksausstecher in Blumenform dicke Blumen ausstechen. Die Formen dann mit Ei bestreichen und die Blütenblätter mit Mandelsplittern und die Blumenmitte mit einer Zierkirsche verzieren.
Tipp:
Der Lebkuchen ist nach dem Backen sofort weich