Rezepte nach Alphabet

Ungarische Nusskipferl

Zutaten:

Germteig:
40 dag Backfein Mehl
1/4 kg Butter
3 Dotter
2 TL Staubzucker
2 dag Germ (frisch)
2-3 EL Milch

Fülle:
3 Eiklar
1/4 kg Kristallzucker
10 dag geriebene Nüsse

weiters:
Salz
Ei zum Bestreichen
Staubzucker

Zubereitung:

Germ in kalter Milch auflösen und mit den Dottern gut verrühren, Butter mit Mehl verbröseln und mit der aufgelösten Germ, einer Msp. Salz und Zucker zu einem glatten festen Teig abschlagen, Teig in eine Folie wickeln und eine 1/4 Stunde rasten lassen.

Für die Fülle Eiklar und Zucker über Wasserdampf sehr steif schlagen, Backrohr auf 180°C vorheizen, Teig vierteln und jedes Stück ca. 1/2 cm dick rechteckig ausrollen, mit Schneemasse bestreichen, Nüsse darauf streuen, einrollen und mit verquirltem Ei bestreichen, mit einem runden Ausstecher Kipferl bzw. Halbmonde abstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen u. bei 180°C ca. 15 Min. backen, vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.
Tipp:
schmecken ausgezeichnet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!